In Deutschland hat sich seit den späten 1980er Jahren wieder eine dynamische Varietékultur entwickelt. Neben den 15 festen Varietéhäusern mit ganzjährigem Spielbetrieb gibt es im Bundesgebiet eine Vielzahl von temporären Spielstätten und Deutschland hat sich zu einem der größten Varietémärkte der Welt entwickelt. Die heutige Varietékultur ist einzigartig und ein bedeutender Arbeitsmarkt für Artisten aus dem In- und Ausland. Varieté ist in der Regel ein Saisongeschäft. Im Winter gibt es sehr viele Spielstätten, die Varietéprogramme zeigen, und auch die ganzjährigen Varietétheater verdichten in den Monaten von Oktober bis Februar ihren Spielplan auf ein Maximum von bis zu 90 Shows im Monat. In den Sommermonaten werden in den festen Häusern oft nur 20 Shows im Monat gespielt, zusätzlich gibt es für Varietéveranstaltungen einzelne Open-Air-Bühnen.

© Tom Schulze

© Tom Schulze

Die Gesamtheit der Varietétheater bildet eine homogene Varietélandschaft, da die Funktionsweise der Häuser, bis auf wenige Ausnahmen, sehr ähnlich ist. In der Regel sieht der Spielplan eines deutschen Varietés alle zwei bis vier Monate einen Programmwechsel vor. Wie in den historischen Varietés besteht ein Programm aus verschiedenen Einzelkünstlern oder Duetten, die mit fertigen Nummern (kleine, in sich inszenierte Stücke von vier bis zehn Minuten Länge) gebucht und in einen losen thematischen Zusammenhang gestellt werden. Das klassische Varietéprogramm wird von einem Conférencier moderiert, der musikalisch oder humoristisch durch das Programm führt. In den letzten Jahren wird vermehrt auf alternative Programmstrukturen gesetzt. Nonverbale, choreographierte und inszenierte Varietéprogramme mit einem stärkeren thematischen Zusammenhang sowie abgestimmter Kostümierung und Musik gewinnen an Bedeutung. Nach wie vor bestimmt aber die klassische Programmstruktur mit Moderation und in sich abgeschlossenen Nummern die Varietélandschaft.

 

Varietés in Deutschland:

 Name  Ort Spielbetrieb
Webseite
Apollo Varieté Düsseldorf ganzjährig www.apollo-variete.com
Chamäleon Theater Berlin ganzjährig www.chamaeleonberlin.com
Varieté et cetera Bochum ganzjährig www.variete-et-cetera.de
Friedrichsbau Varieté Stuttgart ganzjährig www.friedrichsbau.de
GOP Bad Oeynhausen Bad Oeynhausen ganzjährig www.variete.de
GOP Bremen Bremen ganzjährig www.variete.de
GOP Essen Essen ganzjährig www.variete.de
GOP Hannover Hannover ganzjährig www.variete.de
GOP München München ganzjährig www.variete.de
GOP Münster Münster ganzjährig www.variete.de
Krystallpalast Leipzig ganzjährig www.krystallpalast.de
Pegasus Varieté Bensheim ganzjährig www.varietepegasus.de
Starclub Kassel ganzjährig www.starclub.de
Tigerpalast Frankfurt/Main ganzjährig www.tigerpalast.de
Wintergarten Berlin ganzjährig www.wintergarten-berlin.de
Café Hahn Koblenz saisonal www.cafehahn.de
Hansa Varieté Theater Hamburg saisonal www.hansa-theater.de
Konzertscheune Kalden Kalden saisonal www.konzertscheune.de
La Vie en Rose Berlin saisonal www.lavieenrose-berlin.de
Neues Theater Höchst Frankfurt/Main saisonal www.neues-theater.de
Scheinbar Berlin saisonal www.scheinbar.de
Schmidts Tivoli Hamburg saisonal www.tivoli.de
Steintor Varieté Halle saisonal www.steintor-variete.de
Sterne des Varietés Dietzenbach saisonal www.sterne-des-varietes.de
Varietéspektakel Köln/Bonn saisonal www.varietespektakel.de
Varieté am Seepark Freiburg saisonal www.variete-am-seepark.de
Varieté Extra Darmstadt saisonal www.varieteextra.de
Waggonhallen Marburg saisonal www.waggonhalle.de

 

Fehlt auf dieser Liste ein Spielort? Schreib uns eine E-Mail: info@netzwerk-zirkus.de