Initiiert wurde das Netzwerk von den beiden Absolventen der Staatlichen Ballettschule Berlin und Schule für Artistik Verena Schmidt und Tim Schneider.
Nach ihrer Zeit als freiberufliche Akrobaten absolvierten die beiden das Studium der Kulturarbeit an der Fachhochschule Potsdam und arbeiten seit 2012 im Deutschen Kulturrat e.V., dem Spitzenverband der Bundeskulturverbände.
Als drittes Mitglied im Team kam Lena Gutschank hinzu, ebenfalls Absolventin der Staatlichen Artistenschule Berlin und als Akrobatin seit über zehn Jahren in der deutschen Zirkusszene aktiv. Außerhalb ihrer Arbeit als freiberufliche Artistin widmet sich Lena als Dozentin, Regisseurin und Projektmanagerin kulturübergreifenden Zirkusprojekten in Asien und Europa und ist Mitbegründerin der internationalen Künstlergemeinschaft “La République Internationale des Arts”.

Auf der Gründungsversammlung am 05. Februar 2015 in Berlin wurden Lena Gutschank, Tim Schneider und Verena Schmidt zum Vorstand des Vereins gewählt.

Lena

Lena Netzwerk bearbeitet
Foto: Elisa D’Ettorre

 

Tim

TimSchneider
Foto: Lutske Veenstra

Verena

Verena Schmidt
Foto: Lutske Veenstra